Armada


Armada
Armada Sf "Kriegsflotte; große Zahl" per. Wortschatz fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus span. armada "Kriegsflotte, Kriegsheer", zu l. armātus "bewaffnet", dem PPP. von l. armāre "ausrüsten, bewaffnen", zu l. arma n. "Gerätschaften, Waffen". Allgemein bekannt geworden als Bezeichnung der von Philipp II. gegen England ausgesandten Flotte.
   Ebenso nndl. armada, ne. armada, nschw. armada, nnorw. armada. Zur Sippe von l. arma "Waffen" s. Armee.
Wis (1955), 93f. span.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.